Triest Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Über AFerry können Sie die Preise der Fährtickets ab/nach Trieste vergleichen und günstige Tickets nach Trieste zu Sondertarifen buchen Trieste Fährhafen in Italien wird durch Albanien. Buchen Sie über AFerry Fähren von Trieste nach Durres.

Trieste Fährgesellschaften

Buchen Sie über AFerry Fähren von Trieste mit Adria Ferries. Wenn Sie nach einer Fähre nach Trieste suchen, werden wir immer eine Reihe von Zeiten anzeigen, falls diese früher oder später als die von Ihnen gewählte Zeit günstiger ist. Wir zeigen Ihnen auch Ergebnisse für ähnliche Ports wie Ancona, Brindisi und Cesenatico, damit Sie die besten Zeiten und Preise für Ihre Pläne finden.

Fähren von Trieste mit Adria Ferries ist bekannt für seinen Komfort und hohen Service und Sie werden sich fühlen, als ob Ihr Urlaub in dem Moment begonnen hat, in dem Sie an Bord gehen. Reisen nach Trieste wird einfach und stressfrei sein. Beginnen Sie mit Ihrer Buchung heute, es ist schnell und einfach.

  • Triest Hafen
  • Triest Hafen
  • Triest Hafen

Über Trieste

Die Hafenstadt Triest blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und ist bis heute eine wichtige Verkehrsdrehscheibe zwischen Mittel- und Südeuropa. Neben seiner Funktion als Fähr- und Kreuzfahrthafen ist Triest ein wichtiger Umschlagplatz für Rohöl und andere Waren.

Die Siedlung Tergeste wurde erstmals 104 v. Christus erwähnt. Von 1382 bis 1918 war Trieste habsburgisch-österreichisch. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Piazza dell'Unità d'Italia und die Piazza Verdi mit dem Opernhaus Teatro Verdi ziehen alljährlich eine Vielzahl von Touristen an.

Trieste Fährhafen

Der Hafen von Trieste ist einer der größten italienischen Häfen und der bedeutendste Seehafen der oberen Adria. Der Hafen ist gut ausgestattet.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Triest:

Triest ist über die SS16 über Österreich und die SS76 über Mailand und Venedig erreichbar. Triest verfügt über hervorragende Flugverbindungen nach Rom, Mailand und Wien und über ausgezeichnete Bahnverbindungen

Trieste Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Erfahrungsberichte

  • 25 Jul 2017
    Adriafähre
    • Güterverkehr Fähre, auch für LKW Fahrer laut und nicht erholsam. Rappelt sehr auf der Strecke Durres - Ancona. Von Ancona - Triest viel besser und leiser. Essen teuer und nicht besonders.

      Bewertet von EddyN

  • 14 Sep 2016
    Schlechter Service, schmutziges Schiff
    • Leider sehr überteuerte Essenspreise an Bord. Das Schiff war weit entfernt von sauber und wirklich geputzt wurde auch nicht.

      Bewertet von Anon

  • 04 Jul 2016
    Viel Verspätung - wenig Service
    • Von Mitternacht bis frühen Morgen im Hafengebiet auf die Fähre warten. Kein vernünftiges Frühstücksangebot (nur Kaffee, süße Kringel und Plastiksandwiches).Als das SB-Restaurant endlich öffnete, gab es mieses aber teures Essen. Das Restaurant war durchgehend geschlossen. Die meiste Zeit verbrachte in der Kabine, die war groß, sauber und gut eingerichtet. Überfahrt vom 28.6.16

      Bewertet von quaks49

  • 04 Jul 2015
    Motorradreise
    • Speisenqualität war nicht so doll, die Getränkepreise sind eindeutig zu hoch ( 1 x Dose Bier 0,33l für 3!!! Euro ) die meisten Fahrgäste sind Trucker und die sind sehr laut!

      Bewertet von Anon

  • 14 Aug 2014
    Fährschiff ohne jeden Komfort
    • Keine approbaten Aufenthaltsbereiche für eine Fährüberfahrt in der Dauer von ca. 36 Stunden, insbesondere keine an Deck (keine überdachten, sonnengeschützten Bereiche, kein Bar- bzw. Kafeebetrieb an Deck); Personal wenig zuvorkommend und unfreundlich; Keine Informationen über die Länge des Aufenthalts in Ancona. Bedauerlich ist, dass Passagieren das Aussteigen während der mehr als 3-stündigen Pause in Ancona verwehrt wird, das Personal diese Zeit teilweise jedoch sehr wohl an Land nützt.

      Bewertet von Anon