Swinemünde Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Swinemünde Routen

Über AFerry können Sie die Preise der Fährtickets ab/nach Swinemünde vergleichen und günstige Tickets nach Swinemünde zu Sondertarifen buchen Swinemünde Fährhafen in Polen wird durch Bornholm und Schweden. Buchen Sie über AFerry Fähren von Swinemünde nach Rönne, Trelleborg und Ystad.

Swinemünde Fährgesellschaften

Buchen Sie über AFerry Fähren von Swinemünde mit Polferries, TT-Line und Unity Line. Da 3 Fährunternehmen in und außerhalb von Swinemünde operieren, kann ein Vergleich sehr nützlich sein, um Ihnen zu helfen, den besten Preis zum besten Zeitpunkt für Sie zu finden. Wenn Sie nach einer Fähre nach Swinemünde suchen, werden wir immer eine Reihe von Zeiten anzeigen, falls diese früher oder später als die von Ihnen gewählte Zeit günstiger ist. Wir zeigen Ihnen auch Ergebnisse für ähnliche Ports wie Gdansk und Gdynia, damit Sie die besten Zeiten und Preise für Ihre Pläne finden.

Fähren von Swinemünde mit Polferries, TT-Line und Unity Line ist bekannt für seinen Komfort und hohen Service und Sie werden sich fühlen, als ob Ihr Urlaub in dem Moment begonnen hat, in dem Sie an Bord gehen. Reisen nach Swinemünde wird einfach und stressfrei sein. Beginnen Sie mit Ihrer Buchung heute, es ist schnell und einfach.

Sonderangebote

  • Swinemünde Hafen
  • Swinemünde Hafen
  • Swinemünde Hafen

Über Swinemünde

Swinemünde -dt. Swinemünde- liegt im Nordwesten Polens auf den Inseln Usedom, Kaseburg und Wollin und hat 40.000 Einwohner. Swinemünde entstand als eine der jüngsten Städte Preußens aus dem wendischen Dorf Zwyna.

1824 eröffnete Swinemünde seine erste Badesaison als Seebad. Swinemünde ist daher das zweitälteste Ostseebad. Bis 1945 war Swinemünde ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsgebiet der Berliner. Seit der Postdamer Konferenz ist Swinemünde polnisch.

Seit einigen Jahren entwickelt sich Swinemünde erneut zu einem Badeparadies an der Ostsee, dessen alter Glanz allmählich wieder erstrahlt.

Swinemünde Fährhafen

Der Hafen von Swinemünde wurde ab 1740 erbaut und entwickelte sich im 19. Jahrhundert zu einem verkehrsreichen Hafen. Swinemünde ist ein guter Ausgangshafen für Reisende nach Schweden und Dänemark. Heute ist der Hafen von Swinemünde der viertgrößte Hafen Polens.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Swinemünde

Mit dem Auto:

Der Hafen von Swinemünde liegt an der Europastraße E65.

Mit dem Zug:

Die direkte Anreise mit der Bahn ist von Deutschland über Berlin und Stettin möglich.

Swinemünde Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Polferries

Dworcowa 1, 72-606, Swinoujscie, Poland

TT-Line

Ul. Duñska, 272-600 Swinoujscie, Poland

Unity Line

Dworcowa 1, 72-606, Swinoujscie, Poland

Erfahrungsberichte

  • 22 Aug 2019
    Ruhige und gemütliche Überfahrt.
    • Da die Fährlinie nicht so bekannt zu sein scheint, war sie relativ leer. Sicherlich waren viele LKW-Fahrer an Bord, aber nicht so viele Urlauber. Man fand viele gemütliche Sitzmöglichkeit, auch ohne Fernseher usw., so dass die Überfahrt sehr erholsam war. Essen war gut. Das Personal nett und freundlich.

      Bewertet von CHRISTINA HANCK

  • 03 Aug 2019
    Perfekt alles
    • Hat alles wirklich super geklappt sogar die Umbuchung auf ein früheres Datum ging ohne Probleme!!

      Bewertet von Anon

  • 29 Jul 2019
    Einfach und Gut.
    • Gut und Günstig.

      Bewertet von KARIN LUCKA-FROMM

  • 14 Jun 2019
    Alles gut
    • Es hat alles bestens geklappt - danke

      Bewertet von EBERHARD DORR

  • 12 Jun 2019
    gute Kabine, hervorragendes Abendessen a la carte
    • Die Kabinenausstattung war sehr gut. Das Abendessen immer wieder ein Genuss. Anstelle des frühen Frühstücks haben wir Vorabend Lunchpakete bestellt. Die waren sehr liebevoll und ausreichend gepackt. Beim Verladen der PKW fehlte im Aussenbereich der Fähre teils Personal zum Einweisen - man tastete sich unsicher vor.

      Bewertet von Anon

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!