Spodsbjerg Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Spodsbjerg Hafen Übersicht

Der Hafen von Spodsbjerg liegt auf der dänischen Insel Langeland.

Die 52 Kilometer lange und 10 Kilometer breite Ostseeinsel ist über ein Brückensystem an die nordwestlich gelegene Insel Fünen und das dänische Festland angebunden. Östlich erstreckt sich der Langelandsbelt, der als südliche Verlängerung des Großen Belts einen der dänischen Ostseezugänge bildet.

Langeland ist Teil der Inselwelt der sogenannten Dänischen Südsee. Spodsbjerg ist ein altes Fischerdorf. Seit 1994 hat es einen eigenen Jachthafen mit 180 Plätzen.

Besonders für Angler ist Spodsbjerg ein wahres Paradies, findet man hier doch die besten Angelgewässer.

Auf Langeland gibt es eine Reihe prähistorischer Denkmäler: Ganggräber unter anderem im Skovtofte, Tvedskov und Herslev.
  • Spodsbjerg Hafen
  • Spodsbjerg Hafen
  • Spodsbjerg Hafen

Spodsbjerg Fähren Hafen

Informationen zum Hafen Spodsbjerg

Von der Cafeteria am Fährhafen aus haben Reisende eine hervorragende Aussicht auf an- und abfahrende Fähren.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Spodsbjerg

Der Hafen von Spodsbjerg ist gut an das Straßennetz der Insel angebunden. Eine der Hauptverkehrsstraßen, Brovejen, führt direkt zum Hafen.

Spodsbjerg Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Erfahrungsberichte

  • 18 Oct 2014
    Traumhafte Überfahrt
    • Alles ganz hervorragend. Sehr freundlicher Check-In. Super Service. Gerne wieder!

      Bewertet von Buggy

  • 05 Jul 2014
    sehr gut
    • Es gibt keine bessere Fährverbingung .Die Fähre ist neu und sehr gut. Wir fahren schon seit 6 Jahren mit dieser Fährverbindung. Wir wurden noch nie stehen gelassen,oder weck geschickt.

      Bewertet von Hans-Gerd Hecht