Neapel nach Cagliari Fähren

Karte

Reisehinweise für Coronavirus-Fähren

Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen korrekt sind, als wir dieselben Informationen von den Fährunternehmen erhalten haben. Die Situation ändert sich schnell und wir werden versuchen, die Website auf dem neuesten Stand zu halten, sobald wir Updates von den Fährunternehmen erhalten.

  • 2 überfahrten wöchentlich
    14 std 30 min
    Angebot anfragen

alternative Strecken

Sonderangebote

  • Immer die günstigsten Preise
  • Vertrauen Sie der
  • Fahrpläne und Sonderangebote

Erhalten Sie den besten Preis für Ihre Neapel nach Cagliari Fähre

Auf AFerry erhalten Sie immer unseren besten Preis für Fähren von Neapel nach Cagliari Egal von welcher Seite aus Sie buchen, es werden immer alle unsere Sonderangebote mit angezeigt. Sie müssen keinen Rabattcode suchen, wenn wir ein Angebot für Ihre Suchanfrage haben, wird der Preis bereits abzüglich aller Rabatte angezeigt. Sie brauchen nicht auf anderen Websites suchen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Neapel nach Cagliari Strecke die richtige für Sie ist, oder wenn Sie sich nicht zwischen den Reedereien entscheiden können, hilft es möglicherweise, sich die Bewertungen auf unserer Website durchzulesen. Wir bitten alle Kunden uns Bewertungen ihrer Neapel nach Cagliari Fähre zu schicken. Beachten Sie bitte, je früher Sie buchen, desto günstiger sind die Preise normalerweise. Lassen Sie sich also nicht zu lange Zeit mit der Entscheidungsfindung! Neapel nach Cagliari ist eine beliebte Strecke, daher empfehlen wir Ihnen so bald wie möglich zu buchen.

Warum AFerry?

Bewertet mit "Gut" auf Trustpilot von verifizierten Kunden

Wir decken fast 4.000 Fährverbindungen weltweit ab

Trusted von über 3 Millionen Kunden

Wir beschäftigen uns mit 1,5 Millionen Fährüberfahrten pro Jahr

Erfahrungsberichte

  • 17 Aug 2017
    ... Gerne wieder!
    • Die Fahrt von Neapel nach Cagliari war angenehm und hat uns Spaß gemacht.

      Bewertet von ANDREAS PFEUFFER

  • 24 Oct 2016
    sonne strand und meer
    • bis zum nächsten mal

      Bewertet von vilasimius

  • 18 Oct 2016
    Reise mit Haustier
    • Wir waren positiv erstaunt über die reibungslose Einschiffung mit dem Auto. Die Kabine war sauber und wir hatten trotz bedenken eine gute Überfahrt mit unserem Hund.

      Bewertet von Baffo

  • 12 Oct 2016
    kalt und laut
    • Es war die ganze Zeit sehr kalt. Die Leute hatten z.T. Jacken an und Hauben auf! Der Fernseher war bis 3 Uhr früh auf voller Lautstärke aufgedreht, obwohl nur 5 Leute davor gesessen sind, jedoch alle anderen versuchten zu schlafen.Die Rollaeden des Verkaufsstands wurden ruecksichtslos schnell, jedoch im zeitlichen Abstand von ca. 1 Stunde herunter- bzw. heraufgelassen, sodass man 3 mal aufwachte, anstatt nur 1 mal. Das Licht schien die ganze Nacht extrem hell. An den Sesseln standen z.T. Metallteile von ehemaligen Tischen weg. Ueberall lagen Menschen auf dem Boden um zu schlafen, sodass man nicht durchgehen konnte. In der Buchung stand wir muessen spaetestens 3 Stunden vor Abfahrt an Hafen sein, wir konnten jedoch erst 2 Stunden vor Abfahrt zum Schiff vorfahren (1. Ticketschalter) und erst 1,5 Stunden vorher hat die Verladung begonnen!

      Bewertet von Bettina

  • 20 Aug 2014
    Neapel nach Sardinien, ohne Auto
    • Es empfiehlt sich, mindestens zwei Stunden vor Abfahrt am Hafen zu sein, denn anhand der AFerry-Buchungsnummer müssen erst am Tirrenia-Schalter die Bordkarten erstellt werden. Immerhin ging das sehr schnell und die Warteschlange war kurz. Warum kann man die Bordkarten nicht gleich online zum Selbstausdrucken erhalten? Schwierig war es zudem, im Hafengelände den Tirrenia-Schalter überhaupt erst zu finden. Eine Wegbeschreibung (mit Angabe der richigen Straßenbahnhaltestelle der Linie 4) wäre da hilfreich, denn auf Ausschilderungen hat man weitestgehend verzichtet. Die Kabine (mit Dusche!) ist ausreichend groß für 4 Personen und war sauber; auch die Bettwäsche ok. An Bord leider nur ein recht teures SB-Restaurant mit wenig Auswahl. Also besser an Land nochmal richtig sattessen und das Frühstück mitbringen. Sehr beeindruckendes Panorama bei der Ausfahrt aus dem Hafen, mit Blick auf den Vesuv. Anschließend der Sonnenuntergang bei Capri.

      Bewertet von Christian Rupp

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!