Liepaja Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Liepaja Routen

Über AFerry können Sie die Preise der Fährtickets ab/nach Liepaja vergleichen und günstige Tickets nach Liepaja zu Sondertarifen buchen Liepaja Fährhafen in Lettland wird durch Deutschland. Buchen Sie über AFerry Fähren von Liepaja nach Travemunde.

Liepaja Fährgesellschaften

Buchen Sie über AFerry Fähren von Liepaja mit Stena Line. Wenn Sie nach einer Fähre nach Liepaja suchen, werden wir immer eine Reihe von Zeiten anzeigen, falls diese früher oder später als die von Ihnen gewählte Zeit günstiger ist.

Fähren von Liepaja mit Stena Line ist bekannt für seinen Komfort und hohen Service und Sie werden sich fühlen, als ob Ihr Urlaub in dem Moment begonnen hat, in dem Sie an Bord gehen. Reisen nach Liepaja wird einfach und stressfrei sein. Beginnen Sie mit Ihrer Buchung heute, es ist schnell und einfach.

Sonderangebote

  • Liepaja Hafen
  • Liepaja Hafen
  • Liepaja Hafen

Über Liepaja

Liepaja - dt. Libau - ist eine lettische Hafenstadt an der Ostsee.

Liepaja Fährhafen

Liepaja ging aus einem kleinen Dorf an der Mündung der Liva hervor. Der Bau der Hafenanlage Liepajas wurde im 17. Jahrhundert begonnen. Zu den Sehenswürdigkeiten Liepajas zählt unter anderem sein altes Speicherviertel. Des Weiteren ist Liepaja auch für seine Kunstgewerbeschule bekannt, die einige der Kunsthandwerker hervorbrachte, die an der Rekonstruktion des berühmten Bernsteinzimmers mitarbeiteten.

Liepaja Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Stena Line

Brivosta 46 piers, Liepaja, LV-3405, Latvia

Erfahrungsberichte

  • 13 Sep 2019
    Prima Reise
    • Es war eine prima Reise mit der URD. Wir können nichts negatives über die Bootsfahrt vermelden. Leider vermissten wir eine deutliche pre- communicatie ( zb .)email)von Stena Line über check-in in Travemünde. Hier könnte man digital noch einiges verbessern.

      Bewertet von Anon

  • 06 Aug 2018
    Tolle Fähre
    • Schöne Überfahrt in einer angenehmen Fähre

      Bewertet von Anon

  • 18 Jul 2018
    Alte LKW Fähre
    • Das alte Schiff ist nicht mehr auf Stand für Reisende. Es ist vielleicht akzeptabel für osteuropäische Trucker, die den Großteil der Passagiere ausmachen. Die Kabinen sind heruntergekommen, riechen nach Schweiß und was auch immer, das Bad war grenzwertig- obwohl wir relativ anspruchslos sind.

      Bewertet von Anon

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!