Leverburgh Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Leverburgh Hafen Übersicht

Die Isle of Harris ist die zweitgrößte Insel der Äußeren Hebriden. Geographisch bildet Harris eine Einheit mit der Insel Isle of Lewis (d.h. es handelt sich eigentlich um eine Insel, die wegen der trennenden, unwegsamen Gebirgslandschaft von den Bewohnern als zwei Inseln betrachtet wurde).
Harris ist schwach besiedelt, der Hauptort Tarbert liegt an einer Landenge, an der die Insel in Ost-West-Richtung nur etwa einen Kilometer durchmisst. Daneben gibt es nur wenige Ortschaften und Häuseransammlungen entlang der Küste. Harris zeigt von allen Inseln der Äußeren Hebriden die wildeste Landschaft. Der Teil nördlich der Landenge von Tarbert ist gebirgig und beherbergt den höchsten Berg der Inselgruppe, den 799 m hohen Clisham, und den größten Fjord, den etwa 25 km langen und von steilen Bergen eingefassten Loch Seaforth.
Die ebenfalls bewohnte kleine Insel Scalpay ist vom südlichsten Punkt dieses Inselteils über eine Autobrücke erreichbar. Die Ostküste ist eine schroffe, von den Eiszeiten geprägte Fels- und Moorlandschaft.

An der Südküste liegt am Ende eines weiten Moortales der Ort Leverburgh, von dem aus eine Fährverbindung zu den südlichen Nachbarinseln besteht. An kulturellen Sehenswürdigkeiten bietet Harris neben den Tweedwerkstätten die restaurierte Kirche von Rodel (gälisch: Roghadal) aus dem 15. Jahrhundert, an der Südspitze von Harris gelegen. Bemerkenswert ist auch die verhältnismäßig dichte Besiedlung der unwirtlichen Ostküste, eine Folge der gezielten Vertreibungen - den so genannten Clearances - der unteren Bevölkerungsschichten von der Westküste durch Großgrundbesitzer im 19. Jahrhundert. Die nördlichen Inseln sind stark protestantisch geprägt. Sonntags haben Geschäfte, Restaurants und Pubs geschlossen.

Anfahrt nach Leverburgh

Anfahrt mit dem PKW

Anfahrt über die A859

Sonderangebote

  • Leverburgh Hafen
  • Leverburgh Hafen
  • Leverburgh Hafen

Fähren nach/ab Leverburgh

Die Reederei Caledonian MacBrayne fährt den Hafen von Leverburgh an.

Check-in in Leverburgh

Die Check-in Zeiten können Sie Ihrer Buchungsbestätigung entnehmen. In der Regel müssen Sie sich mindestens 90 Minuten vor Abfahrt beim Check-in melden.

A Ferry de bietet flexible Preise und Sonderangebote für alle Leverburgh Fähren. Über A Ferry de können Sie Leverburgh Fähren online, bequem und sicher buchen und von den Spezialangeboten der Reederei profitieren.

Leverburgh Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Caledonian MacBrayne

Leverburgh Harris Ferry Terminal, Isle of Harris, HS5 3UB, Scotland

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!