Le Havre Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Über AFerry können Sie die Preise der Fährtickets ab/nach Le Havre vergleichen und günstige Tickets nach Le Havre zu Sondertarifen buchen Le Havre Fährhafen in Frankreich wird durch England. Buchen Sie über AFerry Fähren von Le Havre nach Portsmouth.

Le Havre Fährgesellschaften

Buchen Sie über AFerry Fähren von Le Havre mit Brittany Ferries. Wenn Sie nach einer Fähre nach Le Havre suchen, werden wir immer eine Reihe von Zeiten anzeigen, falls diese früher oder später als die von Ihnen gewählte Zeit günstiger ist. Wir zeigen Ihnen auch Ergebnisse für ähnliche Ports wie Caen und Dieppe, damit Sie die besten Zeiten und Preise für Ihre Pläne finden.

Fähren von Le Havre mit Brittany Ferries ist bekannt für seinen Komfort und hohen Service und Sie werden sich fühlen, als ob Ihr Urlaub in dem Moment begonnen hat, in dem Sie an Bord gehen. Reisen nach Le Havre wird einfach und stressfrei sein. Beginnen Sie mit Ihrer Buchung heute, es ist schnell und einfach.

Le Havre Routen

  • Le Havre Hafen
  • Le Havre Hafen
  • Le Havre Hafen

Über Le Havre

Le Havre liegt im Norden Frankreichs in der Region Haute-Normandie, an der Mündung des Flusses Seine in den Ärmelkanal. Von Paris ist Le Havre nur 200 Kilometer entfernt.Mit 196.000 Einwohnern gehört Le Havre zu den größten Städten der Normandie. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges waren weite Teile Le Havres dem Erdboden gleich und an die 80.000 Einwohner obdachlos. Unter Auguste Perret als leitendem Architekten wurde die Stadt wiederaufgebaut. Das von Auguste Perret errichtete Stadtzentrum Le Havres ist seit 2005 auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind das Musée des Beaux Arts Malraux, die Kathedrale Notre Dame und der zwei Kilometer lange Strand an der Mündung der Seine.

Le Havre Fährhafen

Le Havre ist relativ jung. Anfangs trug es den Namen Franciscopolis, als im Jahr 1517 ein Kriegshafen unter König Franz I. erbaut wurde. Der neuerbaute Hafen sollte die Seinemündung militärisch absichern und dem Überseehandel dienen. Le Havre ist äußerst vielseitig: Es ist ein beliebter Badeort, hat einen bekannten Jachthafen, ist Zentrum der Petrochemie und zieht durch seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten an. In den Bereichen Überseehandel, Fracht- und Kontainerumschlag ist Le Havre mit der bedeutendste Hafen Frankreichs.

Der Terminal de la Citadelle liegt nur wenige Schritte vom Zentrum Le Havres entfernt. Am Terminal gibt es Parkmöglichkeiten, eine Cafeteria und einen Spezialservice für Passagiere mit körperlichen Einschränkungen.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Le Havre

Mit dem Auto:

Le Havre ist an das französische Autobahnnetz gut angeschlossen und über die Autobahnen A 29 oder A13 und A131 erreichbar.

Mit dem Zug:

Der Bahnhof von Le Havre ist nur wenige Minuten vom Terminal entfernt und per Taxi oder auch zu Fuß erreichbar.

Le Havre Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Erfahrungsberichte

  • 11 Aug 2017
    angenehm Nacht stressig das Frühstück
    • Angenehme Reise gut geschlafen. Nur Frühstück war Chaos pur und sehr langsam. Sie sollten auf Buffet mit Selbstbedienung umstellen. Wir waren eine halbe Stunde angestellt und als wir bezahlt haben hat es geheißen alles aussteigen... Mfg

      Bewertet von Chris

  • 25 Nov 2016
    Nett und lohnend
    • Gern wieder

      Bewertet von Anon

  • 21 Jul 2016
    Allesn in allem okay, aber....
    • Wir mussten spätestens ne Stunde vorher da sein, los mit dem Onboarding ging es aber erst mit 20 min Verspätung. Die Kabinen sind sehr einfach, aber sauber. Duschen wollte ich da aber nicht... Ist alles schon etwas älter. Service war okay und Mitarbeiter nett. Alles in allem also okay, aber wer Luxus oder moderne Einrichtung erwartet wird wohl enttäuscht.

      Bewertet von Anon

  • 30 Oct 2015
    Überfahrt mit Übernachtung
    • Ich hatte eine Fahrt über Nacht mit einer Innen-Kabine gebucht. Die Kabine war sehr sauber, jede Kabine hat eine eigene Nasszelle mit WC und Dusche. Das Bett war sehr bequem und ich habe gut geschlafen, trotz etwas Wellengang. Die Abreise hat sich wie üblich etwas verzögert, soweit ich mich erinnere sind wir 1 -2 h später abgefahren, und auch die Ankunft war später als geplant. Das Frühstück an Bord war nicht sehr ansprechend. Den Kaffee im Pappbecher habe ich mir gespart, und habe lieber später einen guten Kaffee in einer französischen Bar getrunken.

      Bewertet von Hans

  • 16 Oct 2014
    Alles O.K.
    • Überfahrt war in Ordnung. Leider etwas Verspätung

      Bewertet von Anon