Gedser Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Über AFerry können Sie die Preise der Fährtickets ab/nach Gedser vergleichen und günstige Tickets nach Gedser zu Sondertarifen buchen Gedser Fährhafen in Dänemark wird durch Deutschland. Buchen Sie über AFerry Fähren von Gedser nach Rostock.

Gedser Fährgesellschaften

Buchen Sie über AFerry Fähren von Gedser mit Scandlines. Wenn Sie nach einer Fähre nach Gedser suchen, werden wir immer eine Reihe von Zeiten anzeigen, falls diese früher oder später als die von Ihnen gewählte Zeit günstiger ist. Wir zeigen Ihnen auch Ergebnisse für ähnliche Ports wie Roedby, damit Sie die besten Zeiten und Preise für Ihre Pläne finden.

Fähren von Gedser mit Scandlines ist bekannt für seinen Komfort und hohen Service und Sie werden sich fühlen, als ob Ihr Urlaub in dem Moment begonnen hat, in dem Sie an Bord gehen. Reisen nach Gedser wird einfach und stressfrei sein. Beginnen Sie mit Ihrer Buchung heute, es ist schnell und einfach.

Aktuellste Preise

Strecke Preis Preis Angaben
Rostock - Gedser
(Scandlines)
106,74 €
  • Gebucht: Dienstag, 18. Juni 2019
  • Datum: Samstag, 21. September 2019 (einfache Fahrt)
  • Pkw + 2

Gedser Routen

  • Gedser Hafen
  • Gedser Hafen
  • Gedser Hafen

Über Gedser

Gedser ist eine kleine Ortschaft auf der dänischen Insel Falster. Gedser hat ca. 900 Einwohner und ist ein wichtiger Verbindungspunkt des Verkehrs von Deutschland nach Skandinavien. Dänemark ist das südlichste der skandinavischen Länder und beherbergt viele beliebte Touristenattraktionen wie Schlösser, Museen, Wikingerstätten und historische Städte. Gedser Ferry Port liegt im Süden der Stadt Gedser und ist über die E55 leicht erreichbar. Gedser verbindet Dänemark mit Deutschland über die beliebte Fährverbindung Gedser - Rostock.

Gedser Fährhafen

Nahe Gedser liegt die Gedser Odde, eine Steilküste an der Südspitze der Insel Falster, die der geographisch südlichste Punkt Dänemarks und Skandinaviens ist. Falster liegt östlich der Insel Lolland und südlich der Insel Seeland, hat eine Fläche von 514 km² und 44.000 Einwohner. Die erste Besiedelung der Insel geht auf die Steinzeit zurück. Sehenswürdigkeiten der Insel sind unter anderem die Siedlungsreste von Radbjerg und Skelby.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Gedser

Mit dem Auto:

von Seeland kommend führt die E55 nach Gedser. Der Hafen ist ausgeschildert.

Gedser Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Erfahrungsberichte

  • 13 Jun 2019
    Scandlines-Fähre
    • Eine der modernsten Fähren mit Hybridantrieb. Absolut pünktliche Überfahrt.

      Bewertet von KARL ZEIDLER

  • 25 Apr 2019
    First time
    • Was great

      Bewertet von Anon

  • 27 Feb 2019
    Als bestens aber teuer an Bord
    • Die Überfahrt war bestens und die Abwicklung einfach. Allerdings habe ich für 2 normal Kaffee an Bord fast 10 Euro bezahlt, was echt verdammt teuer ist.

      Bewertet von Anon

  • 16 Dec 2017
    Schnell, zuverlässig, unkompliziert
    • Wir waren 2 Stunden früher am Starthafen- konnten direkt die nächste Fähre nehmen- SUPER. Prima Essen auf der Fähre !

      Bewertet von CHRISTIAN SCHAARSCHMIDT

  • 29 Oct 2017
    Top Überfahrt
    • Überfahrt an sich war sehr schön, nur die Preise im Bordrestaursnt ganz schön hoch für den Geschmack.

      Bewertet von Anon