Civitavecchia Fähre

  • Vergleichen Sie Zeiten & Preise für Civitavecchia

    Finden Sie die besten Preise für AFerry

  • Treten Sie Millionen von zufriedenen Kunden bei

    Treten Sie Millionen von zufriedenen Kunden bei

Civitavecchia Fähre - Preise beginnen bei 171 €

Über AFerry können Sie die Preise der Fährtickets ab/nach Civitavecchia vergleichen und günstige Tickets nach Civitavecchia zu Sondertarifen buchen Civitavecchia Fährhafen in Italien wird durch Sardinien, Sizilien, Spanien und Tunesien. Buchen Sie über AFerry Fähren von Civitavecchia nach Arabatax, Barcelona, Cagliari, Olbia, Palermo, Porto Torres, Termini Imerese und Tunis.

Civitavecchia Fährgesellschaften

Buchen Sie über AFerry Fähren von Civitavecchia mit Grandi Navi Veloci, Grimaldi Lines und Tirrenia di Navigazione. Da 3 Fährunternehmen in und außerhalb von Civitavecchia operieren, kann ein Vergleich sehr nützlich sein, um Ihnen zu helfen, den besten Preis zum besten Zeitpunkt für Sie zu finden. Wenn Sie nach einer Fähre nach Civitavecchia suchen, werden wir immer eine Reihe von Zeiten anzeigen, falls diese früher oder später als die von Ihnen gewählte Zeit günstiger ist. Wir zeigen Ihnen auch Ergebnisse für ähnliche Ports wie Genua, Livorno und Neapel, damit Sie die besten Zeiten und Preise für Ihre Pläne finden.

Fähren von Civitavecchia mit Grandi Navi Veloci, Grimaldi Lines und Tirrenia di Navigazione ist bekannt für seinen Komfort und hohen Service und Sie werden sich fühlen, als ob Ihr Urlaub in dem Moment begonnen hat, in dem Sie an Bord gehen. Reisen nach Civitavecchia wird einfach und stressfrei sein. Beginnen Sie mit Ihrer Buchung heute, es ist schnell und einfach.

Civitavecchia Routen

Über Civitavecchia

Die Hafenstadt Civitavecchia liegt in der mittelitalienischen Region Latium, ca. 70 Kilometer von Rom entfernt. Lange Zeit war Civitavecchia der Kriegshafen des ehemaligen Kirchenstaats. Civitavecchia hat ca. 51.000 Einwohner. Civitavecchia wurde von Etruskern gegründet, der Hafen von Civitavecchia wurde von Römern unter Kaiser Trajan von 107 bis 110 nach Christus erbaut. Der Hafen ist heute der größte Seehafen Latiums, bestimmt das Ortsbild von Civitavecchia, ist Dreh- und Angelpunkt der Wirtschaft der Stadt und von großer verkehrstechnischer Bedeutung für die gesamte Provinz Roms.

Civitavecchia Fährhafen

Am Hafen von Civitavecchia finden Reisende ein Informationsbüro, Bars, eine Bank und Parkmöglichkeiten.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Civitavecchia

Hafen: Civitavecchia (Lazio) - Calata Laurenti Bestimmungsort: Olbia Aurelia, Richtung Civitavecchia Porto- Folgen Sie der Beschilderung Moby. Anfahrt von Süden: A12, Ausfahrt Civitavecchia Porto; folgen Sie der Beschilderung Moby.

Corsica Ferries A12 -SS1 Aurelia Folgen Sie den Hinweisen : Civitavecchia Porto

Fähren nach/ab Civitavecchia

Die Reedereien Corsica Sardinia Ferries, Grandi Navi Veloci, Grimaldi Lines, Moby Lines und Tirrenia-CIN fahren den Hafen von Civitavecchia an.

Check-in in Civitavecchia

Die Check-in Zeiten können Sie Ihrer Buchungsbestätigung entnehmen. In der Regel müssen Sie sich mindestens 90 Minuten vor Abfahrt beim Check-in melden.

Basierend auf 119 Bewertungen

Civitavecchia Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!

Erfahrungsberichte

  • 23 Jan 2019
    Bewertung
    • ....

      Bewertet von RAFIK HICHRI

  • 17 Jan 2019
    Chaotisch
    • Leider fuhr die Fähre erst drei Stunden später ab und aufgrund der nördlichen Umfahrung von Korsika kamen wir am Ende sieben Stunden später von Bord....mitten in der Nacht. Eingeparkt wurden wir in die letzte Ecke hinter den LKW und kamen entprechend erst zuletzt raus. Über die Umfahrung wurde an Bord leider nicht informiert.

      Bewertet von THOMAS ALBER

  • 13 Dec 2018
    fehlende Informationen zur 3stündigen Verspätung
    • Auf Grund von Sturm bei Palermo und entsprechendem Wellengang hatte die Fähre etwa 3 Stunden Verspätung. Das war so auch in Ordnung. Es gab hierzu aber keinerlei Informationen. Statt dessen wurde mindestens 5 Mal per Lautsprecher angesagt, dass die Bar geöffnet ist, dass man ins Selbstbedienungsrestaurant gehen kann und dass das Board Restaurant geöffnet ist. Das Gleiche am nächsten Morgen. sich wiederholende Informationen zu den Frühstücksmöglichkeiten, aber kein einziges Mal eine Durchsage, dass z.B. man bedingt durch das Wetter langsamer fahren musste und 3 Stunden später an Land kommt.

      Bewertet von FELIX R.

  • 04 Aug 2018
    Kabine
    • Kabine war nicht sauber

      Bewertet von GHEZALA BACHA

  • 26 Jun 2018
    Tho
    • 123

      Bewertet von Anon