Ancona Fähre

  • Vergleichen Sie Zeiten & Preise für Ancona

    Finden Sie die besten Preise für AFerry

  • Treten Sie Millionen von zufriedenen Kunden bei

    Treten Sie Millionen von zufriedenen Kunden bei

Ancona Fähre - Preise beginnen bei 270 €

Über AFerry können Sie die Preise der Fährtickets ab/nach Ancona vergleichen und günstige Tickets nach Ancona zu Sondertarifen buchen Ancona Fährhafen in Italien wird durch Albanien, die Ionische Inseln, Griechenland und Kroatien. Buchen Sie über AFerry Fähren von Ancona nach Durres, Igoumenitsa, Patras, Split und Zadar.

Ancona Fährgesellschaften

Buchen Sie über AFerry Fähren von Ancona mit Adria Ferries, ANEK Superfast, Jadrolinija, Minoan Lines und SNAV. Da 5 Fährunternehmen in und außerhalb von Ancona operieren, kann ein Vergleich sehr nützlich sein, um Ihnen zu helfen, den besten Preis zum besten Zeitpunkt für Sie zu finden. Wenn Sie nach einer Fähre nach Ancona suchen, werden wir immer eine Reihe von Zeiten anzeigen, falls diese früher oder später als die von Ihnen gewählte Zeit günstiger ist. Wir zeigen Ihnen auch Ergebnisse für ähnliche Ports wie Bari, Bol und Brindisi, damit Sie die besten Zeiten und Preise für Ihre Pläne finden.

Fähren von Ancona mit Adria Ferries und alternative Fährgesellschaften von ist bekannt für seinen Komfort und hohen Service und Sie werden sich fühlen, als ob Ihr Urlaub in dem Moment begonnen hat, in dem Sie an Bord gehen. Reisen nach Ancona wird einfach und stressfrei sein. Beginnen Sie mit Ihrer Buchung heute, es ist schnell und einfach.

Ancona Routen

Über Ancona

Ancona ist eine italienische Hafenstadt an der Adriaküste. Die Stadt liegt ca. 210 km nordoestlich von Rom. Ancona hat ca.100.000 Einwohner. Man vermutet, dass sich in früheren Zeiten hier einmal das Heiligtum der Venus befand.

Eine besondere Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Lazaretto, ein fünfeckiges Gebäude mit einer Fläche von 20.000 Quadratmetern, das Soldaten Schutz vor Seuchen bieten sollte.

Der Hafen von Ancona ist einer der Hauptpassagier - und Frachthäfen im Mittelmeer. Rund eine Million Personen passieren den Hafen von Ancona im Jahr.

Ancona Fährhafen

Der Hafen von Ancona ist unter anderem Ausgansgpunkt vieler Urlaubsreisen in den Süden Europas und den Osten des Mittelmeers. In den letzten Jahren stieg die Anzahl der Passagiere, die über den Hafen von Ancona reisen, unaufhörlich an. Diese Entwicklung, zusammen mit dem Anstieg der Frachttransporte ab Ancona, machen die Stadt heute zu einem Tor für Europa nach Griechenland. Der Hafen von Ancona ist gut ausgerüstet: am Hafen finden sich ein kleines Café, Toiletten und ausreichend Sitzgelegenheiten. Aufgrund des Anstiegs der Passagierzahlen in den letzten Jahren, wird der Hafen von Ancona kontinuierlich besser ausgebaut.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Ancona

Mit dem Auto:

Von Mailand und Rom ist Ancona über die Autobahnen A1 und A14 erreichbar. Nehmen Sie die Ausfahrt Ancona. Alternativ ist Ancona auch über die Küstenstraßen SS16 und SS76 erreichbar.

Mit dem Bus:

Vom Bahnhof von Ancona aus gibt es eine regelmäßige Busverbindung zum Hafen.

Mit dem Zug:

Der Bahnhof von Ancona liegt in etwa zwei Kilometer vom Hafen entfernt.

Basierend auf 183 Bewertungen

Ancona Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!

Erfahrungsberichte

  • 05 Aug 2018
    Maschinenschaden
    • 9 Stunden haben wir mitten in Adria gestanden. Das Beladen war schön eine umständliche Prozedur, aber das Abladen kann man nur noch als Chaos bezeichnen. Nehmt euch mal ein Beispiel an nordeuropäischen Fähren!

      Bewertet von ULLRICH KROST

  • 05 Aug 2018
    A special experience
    • Take care to be very late for boarding unless you want to waste half a day waiting in line. Ships are old and if you dont expect too much ... you reach your destination.

      Bewertet von Anon

  • 19 Jul 2018
    Alles
    • Immer wieder Danke.

      Bewertet von PETER BEUSCH

  • 17 Jul 2018
    Überfahrt Durrës nach Ancona 13072017
    • Zimmer war sehr schmutzig... essen war überhaupt nicht gut.. zu wenig Getränke bei der Essensausgabe. Ansonsten immer wieder gerne

      Bewertet von Anon

  • 10 Jul 2018
    Jederzeit wieder
    • Danke für die angenehme Überfahrt. Jederzeit wieder

      Bewertet von Alex