Alexandria Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Alexandria Hafen Übersicht

Alexandria/Ägypten

Alexandria, eine Hafenstadt an der Mittelmeerküste Ägyptens, wurde im Jahre 331 v.Chr. vom Feldherren Alexander der Große gegründet.

Im Jahr 2009 hatte Alexandria ca. 4,31 Millionen Einwohner und ist somit nach Kairo die zweitgrößte Stadt Nordafrikas.

In Alexandria befinden sich viele Sehenswürdigkeiten aus der griechischen und römischen Zeit.

Die meisten davon befinden sich im Al-Gumruk und im Stadtzentrum, zu den wohl bekanntesten Denkmälern zählt man die Festung Qait Bey, die Bibiliotheca Alexandrina und den Leuchtturm von Pharos.

Der Hafen von Alexandria

Der Hafen Alexandrias zählt zu den wichtigsten Häfen Ägyptens, hier werden bis zu drei Viertel des Exports Ägyptens abgewickelt. Die Hafenanlage besteht aus einen östlichen und einem westlichen Hafen und liegt auf einer schmallen Halbinsel am westlichen Nilarms des Nildeltas.

Der Hafen von Alexandria ist auch eine Anlaufstelle für viele Mittelmeerkreuzfahrten und entsprechend gut ausgestattet.

Alexandrias Seehafen ist gut an das Verkehrsnetz Alexandrias angeschlossen und es besteht auch die Möglichkeit den Hafen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

  • Alexandria Hafen
  • Alexandria Hafen
  • Alexandria Hafen

Fähren von und nach Alexandria

Derzeit können keine Fährüberfahrten nach Alexandria über AFerry gebucht werden.

Alexandria Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!