Polferries

Karte
  • Polferries schnell und einfach buchen

    Einfache Buchung mit Aferry.de

  • Sicher & einfache Buchung

    Vertrauen Sie der "weltweit führenden Fährbuchungswebseite"

  • Angenehmes Reisen

    Geniessen Sie die Reise mit Polferries

  • Millionen zufriedener Kunden

    Die größte Auswahl an Strecken sowie freundliche Ansprechpartner.

Angebote und günstige Tickets

Buchen Sie ein günstiges Polferries Ticket über unsere Streckenauswahl links. Fährtickets buchen leicht gemacht: wählen Sie die gewünschte Strecke und die gewünschten Reisedaten, klicken Sie dann auf "Weiter" und schon können Sie online über AFerry.de ein günstiges Polferries Fährticket sicher und schnell buchen.

Wählen Sie alternativ anbei ein Sonderangebot aus, das Ihnen gefällt und klicken Sie auf Weiter.

Anmelden & sparen

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!

Folgen Sie uns auf

Facebook
Twitter
Google Plus
YouTube

Alle Polferries Bewertungen

Basierend auf 5 Bewertungen
Polferries
  • 05 Oktober 2016
    sehr gute Fährüberfahrt - jederzeit wieder
    • Swinoujscie nach Ystad mit Polferries

      Wir waren sehr zufrieden - sehr gute Fährüberfahrt - jederzeit wieder

      Bewertet von Anonym, Familie mit kleinen Kindern.

  • 25 Juni 2016
    alles prima
    • Swinoujscie nach Ystad mit Polferries

      pünktlich, sauber, freundlich

      Bewertet von Anonym, Alleinreisende/ er.

  • 17 September 2014
    Urlaubsreise über Polen nach Schweden
    • Gdansk nach Nynäshamn mit Polferries

      ... sehr zufrieden, eine angenehme Fährverbindung nach Schweden

      Bewertet von Anonym, Pärchen.

  • 03 August 2014
    Mit dem Rad von Swinemünde nach Schweden.
    • Swinoujscie nach Ystad mit Polferries

      Die Nachtfahrt in einer Doppelkabine ist eine gute Möglichkeit einen Radurlaub in Schweden zu starten.

      Bewertet von Zara , Pärchen.

  • 02 August 2014
    Interessante Alternative
    • Gdansk nach Nynäshamn mit Polferries

      Üblicherweise fährt man ja über Puttgarden oder Kiel nach Schweden, aber über Danzig ist es viel interessanter, weil da nur wenige Deutsche mitfahren. Außerdem spart man sich eine ganz schöne Fahrstrecke und ist dazu noch ausgeruht am nächsten Tag in Stockholm. Es ist an manchen Stellen natürlich ein bisschen rustikaler als auf der Hauptstrecke von Deutschland nach Schweden.

      Bewertet von Anonym, Familie mit kleinen Kindern.