Fähren nach Holland

Karte
  • Holland Fähre

    Immer die günstigsten Preise.

  • Sicher & einfache Buchung

    Vertrauen Sie der "weltweit führenden Fährbuchungswebseite"

  • Fähren nach Holland

    Aktuelle Sonderangebote auf Aferry.de!

  • Millionen zufriedener Kunden

    Die größte Auswahl an Strecken sowie freundliche Ansprechpartner.

Buchen Sie eine Fähre nach Holland mit DFDS Seaways, Stena Line und P+O Ferries North Sea.

Fährtickets nach Holland


können Sie mit A Ferry de ab England buchen.

Fähre nach Holland - Übersicht über Fährverbindungen

Die Reedereien P&O Ferries, Stena Lines und DFDS Seaways bieten Ihnen Fährverbindungen ab England nach Holland.
Stena Lines hat Fährverbindungen von Harwich nach Hook van Holland. DFDS Seaways verbindet die Häfen Newcastle und Ijmuiden (Amsterdam). P&O Ferries bietet Ihnen Fähren ab Hull nach Rotterdam.

Fähren nach Holland Angebote - Unsere niedrigsten Preise

  • Harwich - Hook of Holland

    • 1 x Fuß Passagier(e) Hin-Rück
      Datum: 30.01.2017 - 31.01.2017
    • ab: €84
    • Stena Line
    • Passagier(e)

Fähren nach Holland Angebote - Unsere niedrigsten Preise

  • Harwich - Hook of Holland

    • Pkw + 2 Hin-Rück
      Datum: 17.05.2017 - 21.05.2017
    • ab: €133
    • Stena Line
    • Passagier(e)

Fähren nach Holland Angebote - Unsere niedrigsten Preise

  • Harwich - Hook of Holland

    • Pkw + 4 Hin-Rück
      Datum: 20.05.2017 - 27.05.2017
    • ab: €211
    • Stena Line
    • Passagier(e)

Holland Fähren - Holland Informationen

Lage und Landschaft

Im Süden grenzen die Niederlande an Belgien, im Osten an Deutschland, im Norden und Westen von Holland liegt die Nordsee. Zusammen mit Luxemburg und Belgien bilden die Niederlande die Beneluxstaaten.
Fast die Hälfte der Niederlande liegen weniger als einen Meter über dem Meeresspiegel, ca. ein Viertel liegt unterhalb des Meeresspiegels. An der Küste wird das Land durch Deiche vor Sturmfluten geschützt, alle Deiche zusammen haben ca. eine Länge von 3000 km. Der Vaalserberg ist der höchste Berg Hollands mit einer Höhe von 322,50 m, er befindet sich im Dreiländereck im Süden des Landes

Reisen in Holland

Straßenverkehr

Das Straßennetz der Niederland ist gut ausgebaut und hat eine Länge von 116500 km.

Eisenbahn und Flugverkehr

In Holland befindet sich das am zweitdichtesten befahrene Schienennetz Europas. Die Niederländische Eisenbahngesellschaft Nederlandse Spoorwegen ist das wichtigste Verkehrsunternehmen des Landes.

In Amsterdam Shipol und Rotterdam befinden sich die zwei wichtigsten Internationalen Flughäfen der Niederlande. Shipol zählt zu den wichtigsten Flughäfen Europas und anhand seiner Passagieranzahl liegt er auf Rang 13 der größten Flughäfen weltweit.

Schifffahrt und Binnenschiffahrt

Mit Rotterdam haben die Niederlande den wichtigsten und größten Fracht Container Hafen Europas, bis 2004 sogar den größten der Welt, er wurde dann von Shanghai abgelöst. Ein großer Teil der Fracht/ Container werden über die Flüsse Rhein, Maas und Schelde über Binnenschiffe angeliefert. Weitere wichtige Frachthäfen sind Amsterdam, Eemshaven und Vlissingen/Terneuzen.

Neben dem Auto und der Bahn nutzen viele Niederlände Fahrräder, Fahrradfahrern stehen oft eigene Verkehrsstreifen und gesonderte Radwege zur Verfügung.

Sehenswürdigkeiten in Holland

Viele Touristen reisen jedes Jahr nach Amsterdam, um die wunderschönen Grachten zu bestaunen. Desweiteren steht in Amsterdam das berühmte Anne Frank Haus, sowie das Van Gogh Museum, dass viele Kunstliebhaber aus aller Welt anzieht.
Die Niederlande sind auch für Ihre Tulpen bekannt.
In Kinderdijk stehen die grossen Windmühlen, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.
Aufgrund früherer Kolonien ist die holländische Küche sehr vielfältig. Berühmt ist natürlich Käse aus Holland.

Wissenswertes

  • Einwohner : ca. 16,6 Millionen
  • Hauptstadt: Amsterdam
  • Regierungssitz: Den Haag
  • Amtsprache: Niederländisch und Friesisch
  • Währung: Euro
  • Vorwahl: +31
  • Zeitzone: MEZ
  • Elekrtizität: Steckertyp C, Netzspannung 230 V

Fähren nach Holland Fahrpläne & Abfahrtsinformation

  • Harwich - Hook of Holland (Stena Line)

    • Fahrplan
    • bis zu 2 Überfahrten pro Tag
    • ab 7Stunden 15Minuten
    • Stena Line
  • Hull - Rotterdam Europoort (P&O Ferries)

    • Fahrplan
    • bis zu 7 Überfahrten pro Woche
    • 10Stunden 45Minuten
    • P&O Ferries
  • Newcastle - Amsterdam (DFDS Seaways)

    • Fahrplan
    • bis zu 7 Überfahrten pro Woche
    • 15Stunden 30Minuten
    • DFDS Seaways
  • Hook of Holland - Harwich (Stena Line)

    • Fahrplan
    • bis zu 2 Überfahrten pro Tag
    • ab 6Stunden 30Minuten
    • Stena Line
  • Rotterdam Europoort - Hull (P&O Ferries)

    • Fahrplan
    • bis zu 7 Überfahrten pro Woche
    • 12Stunden
    • P&O Ferries
  • Amsterdam - Newcastle (DFDS Seaways)

    • Fahrplan
    • bis zu 7 Überfahrten pro Woche
    • 16Stunden 30Minuten
    • DFDS Seaways

Alle Fähren nach Holland Bewertungen

Basierend auf 118 Bewertungen
  • 25 Dezember 2016
    tolle fahrt - wie immer
    • Hook of Holland nach Harwich mit Stena Line

      Die Hinreise war sehr leer und Mitarbeiter waren total freundlich. Ruckreise war auch sehr gut. Bin oft mitgefahren und nie ein Problem gehabt. Vielen dank an alle Mitarbeiter.

      Bewertet von S Schilling, Pärchen.

  • 19 Dezember 2016
    Super service, friendly staff and a dream journey
    • Hook of Holland nach Harwich mit Stena Line

      I've been using the Hook of Holland to Harwich ferry for a few years now and it is a super service. The Stenna Line service is second to none! I book through Aferry because they enable me to pay with PayPal. The only problem was that for a few days the PayPal system wouldn't allow me to make a booking when I wanted to. In the end, a few days later it worked and all was OK! All I can say is keep up the good work!

      Bewertet von Anonym, Alleinreisende/ er.

  • 29 November 2016
    Überfahrt
    • Harwich nach Hook of Holland mit Stena Line

      Sehr gute Überfahrt.

      Bewertet von Hans, Geschäftsreise.

  • 19 November 2016
    Okay
    • Amsterdam nach Newcastle mit DFDS Seaways

      Das Einchecken dauert zu lang . Wieso wird Commodore nicht wie früher bevorzugt abgefertigt - wie früher. Beim letzten Msl wurden wir als letzte aufs Schiff gelassen!

      Bewertet von Anonym, Pärchen.

  • 17 November 2016
    Alles okay
    • Amsterdam nach Newcastle mit DFDS Seaways

      Das Einchecken in Hafen dauerte extrem lange. Wieso wird Commodore nicht mehr bevorzugt aufs Schiff gelassen. Letztens durften wir als allerletzte aufs Schiff, obwohl wir ganz früh da waren

      Bewertet von Anonym, Pärchen.

Fähren nach Holland - Fährstreckenübersicht

Anmelden & sparen

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!

Folgen Sie uns auf

Facebook
Twitter
Google Plus
YouTube

Autofaehren nach Holland Häfen

Autofaehren nach Holland Strecken