Fähre nach Tunesien

Karte
  • Tunesien Fähre

    Immer die günstigsten Preise.

  • Sicher & einfache Buchung

    Vertrauen Sie der "weltweit führenden Fährbuchungswebseite"

  • Fähren nach Tunesien

    Aktuelle Sonderangebote auf Aferry.de!

  • Millionen zufriedener Kunden

    Die größte Auswahl an Strecken sowie freundliche Ansprechpartner.

Buchen Sie Ihre Fähre nach Tunesien mit Grandi Navi Veloci, Corsica Linea, CTN und Grimaldi Lines

Fähren nach Tunesien

Grandi Navi Veloci bietet Fähren von Genua, Civitavecchia und Palermo nach Tunis.

Corsica Linea verbindet Marseille mit Tunis.

CTN verbindet Genua und Marseille mit Tunis.

Grimaldi Lines bietet Fähren von Civitavecchia, Palermo und Salerno nach Tunis und zahlreiche andere Verbindungen.

Fähre nach Tunesien Angebote - Unsere niedrigsten Preise

  • Palermo - Tunis

    • 1 x Fuß Passagier(e) Hin-Rück
      Datum: 01.04.2017 - 23.04.2017
    • ab: €49
    • Grimaldi Lines
    • Passagier(e)

Fähre nach Tunesien Angebote - Unsere niedrigsten Preise

  • Palermo - Tunis

    • Pkw + 2 Hin-Rück
      Datum: 01.04.2017 - 16.04.2017
    • ab: €147
    • Grimaldi Lines
    • Passagier(e)

Fähre nach Tunesien Angebote - Unsere niedrigsten Preise

  • Palermo - Tunis

    • Pkw + 4 Hin-Rück
      Datum: 24.06.2017 - 27.08.2017
    • ab: €280
    • Grimaldi Lines
    • Passagier(e)

Fähren nach Tunesien - Tunesien Informationen

Die Tunesische Republik hat 10 Millionen Einwohner und eine Fläche von
163 610 km².
Die Hauptstadt des Landes ist Tunis, die Hauptreligion der Islam. Ca. 98 % der Bevölkerung sind Moslems.
Amtssprachen sind Arabisch und Französisch. Im Süden des Landes und auf der Insel Djerba werden vereinzelt Berberdialekte gesprochen.

Lage und Landschaft

Tunesien grenzt an das Mittelmeer, an Algerien und Libyen und ist 140 Kilometer von Sizilien entfernt. Die Küstenlinie Tunesiens ist 1300 Kilometer lang.
Der höchste Berg Tunesiens ist der Djebel Chambi. Sein Gipfel liegt 1544 Meter über dem Meeresspiegel.
Der größte Fluß Tunesiens ist der Medjerda. Er führt 82% der Wasserressourcen des Landes.

Reisen in Tunesien

Beliebte Fortbewegungsmittel im Nahverkehr sind Busse und Sammeltaxis, sogenannte louages. An den sieben Handelshäfen Tunesiens, Radès, Sfax, Bizerte, Gabès, Sousse, Zarzis und La Goulette/ Tunis werden 96 % der Im- und Exportwaren Tunesiens umgeschlagen.
Am Hafen von La Goulette, der nahe der Hauptstadt Tunis liegt, werden jährlich 550 000 Fährpassagiere und 415 000 Kreuzfahrtgäste abgefertigt.
Von 30 Flughäfen Tunesiens sind sieben internationale Flughäfen: Tunis-Carthage, Monastir-Habib Bourguiba, Djerba-Zarzis, Tozeur-Nefta, Sfax-Thyna, Tabarka-7 novembre und Gafsa-Ksar.
Die Bahngesellschaften SNCFT/ Société nationale des chemins de fer tunisiens und Société des transports de Tunis betreiben das Eisenbahnnetz Tunesiens.

Sehenswürdigkeiten

Das Nationalmuseum von Bardo liegt vier Kilometer vom Stadtzentrum Tunis entfernt und beherbergt eine weltweit einzigartige Sammlung römischer Mosaiken.
Das Amphitheater von El Djem ist das am besten erhaltene römische Amphitheater Nordafrikas.
Die Altstadt von Tunis und die Ausgrabungsstätte von Kathargo sind seit 1979 auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste.
Das nordöstlich von Tunis gelegene La Goulette ist ein bekannter Badeort.

Fakten

  • Einwohner ca. 11 Millionen
  • Hauptstadt: Tunis
  • arabisch,französisch
  • Währung: Tunesischer Dinar
  • Zeitzone: MEZ
  • Steckertyp C, E Netzspannung 230 V

Fähre nach Tunesien Fahrpläne & Abfahrtsinformation

  • Genua - Tunis (CTN)

    • Fahrplan
    • bis zu 3 Überfahrten pro Woche
    • 22Stunden
    • CTN
  • Marseille - Tunis (CTN)

    • Fahrplan
    • bis zu 4 Überfahrten pro Woche
    • 22Stunden
    • CTN
  • Civitavecchia - Tunis (Grandi Navi Veloci)

    • Fahrplan
    • Seltene Überfahrten
    • 1Tag 1Stunden
    • Grandi Navi Veloci
  • Genua - Tunis (Grandi Navi Veloci)

    • Fahrplan
    • bis zu 3 Überfahrten pro Woche
    • 1 Tag
    • Grandi Navi Veloci
  • Palermo - Tunis (Grandi Navi Veloci)

    • Fahrplan
    • Seltene Überfahrten
    • 10Stunden
    • Grandi Navi Veloci
  • Civitavecchia - Tunis (Grimaldi Lines)

    • Fahrplan
    • Seltene Überfahrten
    • 20Stunden 30Minuten
    • Grimaldi Lines
  • Palermo - Tunis (Grimaldi Lines)

    • Fahrplan
    • bis zu 2 Überfahrten pro Woche
    • 13Stunden
    • Grimaldi Lines
  • Salerno - Tunis (Grimaldi Lines)

    • Fahrplan
    • bis zu 2 Überfahrten pro Woche
    • 23Stunden
    • Grimaldi Lines
  • Marseille - Tunis (Corsica Linea)

    • Fahrplan
    • bis zu 2 Überfahrten pro Tag
    • ab 21Stunden 30Minuten
    • Corsica Linea
  • Marseille - Tunis (CTN)

    • Fahrplan
    • bis zu 4 Überfahrten pro Woche
    • 22Stunden
    • CTN
  • Tunis - Marseille (CTN)

    • Fahrplan
    • bis zu 3 Überfahrten pro Woche
    • 23Stunden
    • CTN

Alle Fähre nach Tunesien Bewertungen

Basierend auf 61 Bewertungen
  • 02 Februar 2017
    Durchwachsen
    • Genua nach Tunis mit Grandi Navi Veloci

      Eine sehr bescheidene Ausstattung der Fähre, ein kurzgebundenes italienisches Personal (andere Nationalität waren eher freundlich), das Fremdsprachen (englisch oder französisch) oft nicht kann, und nicht gewillt war zu kommunizieren oder kundenorientiert zu helfen. Man brachte stets eine hochnäsige Haltung gegenüber der Kunden zum Vorschein. Ein gebuchtes komplettes Mahlzeitmenü erwies sich als eine Farce( nicht komplett und dürftig)

      Bewertet von Anonym, Alleinreisende/ er.

  • 23 Januar 2017
    Einschiffung sehr unangenehm
    • Civitavecchia nach Tunis mit Grimaldi Lines

      Als Fusspassagier im Winter kann ich die Passage nicht empfehlen. Die Einschiffung erfolgte an einem Pier mehrere Kilometer vom Fährterminal entfernt. Dort gab es für wartende Fusspassagiere keine Gebäude, keinen Schutz vor der Witterung. Die Einschiffung erfolgte dann noch 2 Stunden verspätet, so dass wir insgesamt 3 Stunden im eiskalten Wind am Pier warten mussten. Busse fuhren nur sehr unregelmäßig, so dass eine Rückkehr zum Terminal nicht möglich war, zumal niemand von Grimaldi Lines anwesend war, so dass man nicht in Erfahrung bringen konnte, wann das Boarding beginnen würde. Die Überfahrt an sich war dann in Ordnung.

      Bewertet von Anonym, Alleinreisende/ er.

  • 14 Januar 2017
    Fauteuils
    • Genua nach Tunis mit Grandi Navi Veloci

      Leider konnte ich on-line kein Bett bei den Frauen und eins für meinen Mann bei den Männern buchen. Die Einzelkabine war sehr teuer. Wir haben dann auf dem Schiff eine Kabine für uns zwei für € 95.- erhalten (pro Weg). Das war cool.

      Bewertet von Anonym, Pärchen.

  • 11 Januar 2017
    Extremely unsatisfactory
    • Genua nach Tunis mit CTN

      On 20.12 we arrived on time to the harbor in Genoa , but we have over 6 hours waiting before the on boarding , no explanation or communication has been done. We have to wait outside with kids without any toilets .. after onboarding , and approximately 20 km from the Corse coasts we had an alarm signal in all rooms , the ferry engines have an electrical failure and the ferry stopped to move. Horrible situation and total chaos. It took almost 2 hours to get repaired and back on motion. In the way back on 06.01.2017 , we had a delay of 3 hours. I will never travel with this company

      Bewertet von Anonym, Familie mit kleinen Kindern.

  • 26 Dezember 2016
    Kabine verlassen
    • Genua nach Tunis mit CTN

      Die Teppiche könnten sauberer sein, ausserdem ist es Frechheit schon Stunden vorher aus der Kabine geworfen zu werden, nur damit das Reinigungspersonal schneller fertig ist. Sonst ist alles andere aber sehr zu empfehlen.

      Bewertet von Anonym, Pärchen.

Fähre nach Tunesien Streckenübersicht

Anmelden & sparen

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!

Folgen Sie uns auf

Facebook
Twitter
Google Plus
YouTube

Faehre nach Tunesien Häfen

Faehre nach Tunesien Strecken